Angesichts von über 370.000 Vorbestellungen für das neue „Model 3“ will Tesla die Produktion nun mittels einer enormen Kapitalhöhung  ankurbeln. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC erklärte, will Tesla insgesamt 6,8 Millionen neue Aktien ausgeben und auf diese Weise 1,4 Milliarden US-Dollar (rd. 1,25 Milliarden Euro) einnehmen.

Er vor wenigen Tagen hatte der kalifornische Hersteller seine Produktionsziele für die kommenden Jahre deutlich vorgezogen und angekündigt, ab 2018 gar 500.000 Fahrzeuge pro Jahr zu produzieren.

 

Weiterführende Quellen:
Tesla to raise $1.4 billion with public offering to fund Model 3 production (The Verge)

Foto: ASR-Tesla-1430266 via photopin (license)

Kommentare